Sonderabfälle

Sonderabfälle (bis 5 kg) sind in gut verschlossenen und beschrifteten Original-Gebinden bei den Verkaufsstellen zurückzugeben.
   
Produkte: Farben, Harze, Lacke, Laugen, Leime, Medikamente, Pflanzenmittel, Säuren, Stoffe mit unbekannter Zusammensetzung, etc.
Sammelstelle: Verkaufsstellen (Apotheken, Drogerien, Farbhandel)
Gebühren: nicht bekannt
Wichtig:

Sonderabfälle sind durch orange Gefahrensymbole gekennzeichnet und enthalten explosionsgefährliche, hochentzündliche, brandfördernde, giftige, gesundheitsschädliche, ätzende oder umweltschädigende Substanzen.

Sonderabfälle gehören nicht in den Abfluss, ins WC oder in den Hauskehricht.

 

 

zurück zur Übersicht

Realisiert mit Flexipage® - der kompakte Internetauftritt